Stigmabase is a non-profit internet initiative dedicated to informing and raising awareness on the damaging effects of social exclusion and stigma around the world. The marginalization of individuals or categories of individuals is a too common phenomenon. Millions of people are facing this problem around the world and many complex factors are involved.

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Donnerstag, 22. August 2019

Lebenserwartung mit diesen Biomarkern abschätzbar

Lebenserwartung mit diesen Biomarkern abschätzbar
Anhand spezieller Biomarker lässt sich die Gesundheit im Alter, die Anfälligkeit älterer Menschen gegenüber Krankheiten und die Restlebensdauer ...

20.000 Menschen schenken Gesundheit

20.000 Menschen schenken Gesundheit
In diesem Jahr fließen die Spenden in die HelpAge-Projekte mit dem Schwerpunkt „Gesundheit“. Gerade ältere Menschen leiden an einer Reihe von ...

Paraguay: Die Armut erschafft einen Kreis von Frauen, die sich gegenseitig um ihre Kinder kümmern

Paraguay: Die Armut erschafft einen Kreis von Frauen, die sich gegenseitig um ihre Kinder kümmern
Fast die Hälfte der Bevölkerung Paraguays litt 2003 unter extremer Armut. Vor den Bürgerämtern bildeten sich riesige Schlangen, da tausende ...

Vegane Ernährung besonders bei jüngeren Frauen beliebt

Vegane Ernährung besonders bei jüngeren Frauen beliebt
Nicht unwesentlich war aber auch die Gesundheit, die von 56 Prozent genannt wurde. Auch Verringerung des Welthungers und religiöse Gründe ...

Als Schwangere Zähne besonders gut pflegen

Als Schwangere Zähne besonders gut pflegen
Während einer Schwangerschaft sollten Frauen ihre Zähne und ihr Zahnfleisch besonders gut pflegen. Denn die Hormonumstellung ...

Ortswechsel im Urlaub tut gut: Gern klimafreundlich

Ortswechsel im Urlaub tut gut: Gern klimafreundlich
Vor allem Frauen (91 Prozent), jüngere und ältere Menschen (92 Prozent) zeigten sich umweltbewusst, wie die Krankenkasse weiter mitteilte. Ob und ...

Luftverschmutzung kann psychische Erkrankungen beeinflussen

Luftverschmutzung kann psychische Erkrankungen beeinflussen
Eine junge Frau wartet mit Hut und Mundschutz aufgrund der hohen Luftverschmutzung.

Steigert schlechte Luft das Risiko für psychische Erkrankungen?

Steigert schlechte Luft das Risiko für psychische Erkrankungen?
Steigert schlechte Luft das Risiko für schwere psychische Erkrankungen? Das berichten Forscher aus den USA und Dänemark nach einer Studie.

Armut und Kaufkraft: Wo die meisten armen Deutschen leben

Armut und Kaufkraft: Wo die meisten armen Deutschen leben
Damit ergibt sich für Münchener ein höherer Schwellenwert, ab dem man sozialwissenschaftlich davon spricht, dass ein Arbeitnehmer von Armut ...

Zwei Grad mehr - 50 Prozent mehr Hitzetote

Zwei Grad mehr - 50 Prozent mehr Hitzetote
Universität in Sevilla auch klar, welche dramatischen Folgen die Hitze für die Gesundheit und Sterblichkeit der Menschen hat. ... weniger Fleischessen eintrete, "dann ist man in Österreich schon am Höhepunkt der Provokation".

Zink und Selen machen Spermien fit

Zink und Selen machen Spermien fit
Beim Thema Kinderwunsch dreht sich meist alles um die Frau. Bleibt der ... Ausreichend viele schnelle und gesunde Spermien sind also die ...

Ärzte verschreiben deutlich weniger Antibiotika

Ärzte verschreiben deutlich weniger Antibiotika
Niedergelassene Ärzte verschreiben deutlich weniger Antibiotika. Die Verordnungen für gesetzlich Versicherte sanken zwischen 2010 und 2018 ...

Follow by Email