Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Mittwoch, 14. November 2018

Regelmäßiges Frühstücken verringert das Risiko für Typ-2-Diabetes

Regelmäßiges Frühstücken verringert das Risiko für Typ-2-Diabetes
- Epidemiologische Studien haben gezeigt, dass der Verzicht auf ein Frühstück mit einem Risiko für Typ-2-Diabetes verbunden ist. Allerdings konnte bislang nie nachgewiesen werden, in welchem Zusammenhang dies mit Adipositas zusammen hängt.

Follow by Email