WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Freitag, 14. September 2018

Stress beeinflusst Blutfluss im Hirn

Stress beeinflusst Blutfluss im Hirn
- Forscher haben einen möglichen Mechanismus entdeckt, wie Stress krank macht. Kommentieren (0). Stress beeinflusst Blutfluss im Hirn. Chronischer Stress hat Auswirkungen auf das Gehirn, so Münchener

Follow by Email