WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion


Tags about global social exclusion | Deutsch

Stigmabase | Suchen

Wird geladen...

Dienstag, 18. Oktober 2016

Eisenacherin berät Frauen in den Wechseljahren

 Eisenacherin berät Frauen in den Wechseljahren
- Eisenach. Über die Veränderungen, die Frauen in der Lebensmitte durchleben, wird immer häufiger nur noch wie über eine Krankheit geredet. Die Veränderungen gelten vielen als ein Zustand, den es zu therapieren und zu behandeln gilt. Alltag ist, dass oft nicht darüber gesprochen wird, was passiert, wenn die Zeit der Fruchtbarkeit endet - und dass diese Jahre auch zum Stresstest für die Beziehung werden können. Der Einschnitt ist vergleichbar mit der Intensität der Pubertät. Schlimm nur, "dass die Frauen oft nicht vorbereitet sind", sagt Birgit Neubert, selbst bald Mitte 50. Attraktiv. Voller Elan - und selbstständig.