WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion


Tags about global social exclusion | Deutsch

Stigmabase | Suchen

Wird geladen...

Dienstag, 21. Juni 2016

Im Gegensatz zu Homosexualität ist Homophobie nicht angeboren»

Im Gegensatz zu Homosexualität ist Homophobie nicht angeboren»
 - Das PSG ist in Liechtenstein sicherlich ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Diskriminierung von Homosexuellen gewesen. Gerade auch das Referendum hat eine Debatte ausgelöst, die so in Liechtenstein bis dahin nie geführt worden war. Die Tatsache, dass sich letztlich 68 Prozent der Stimmbürger für das Gesetz ausgesprochen haben, gibt Homosexuellen einen gewissen Rückhalt, um zu sich und ihrer Sexualität zu stehen. Nichtsdestotrotz bleibt noch wahnsinnig viel zu tun.